Stutenstamm
.

Stutenstamm

Der Stutenstamm ist der herausragende Faktor bei der Zucht. Stuten, die eine Top-Abstammung haben, sind das wertvollste Gut des Pferdezüchters. Die Hannoveraner-Zucht basiert auf einer großen Anzahl an hervorragenden Mutterstämmen. Aus diesen gehen immer wieder internationale Top-Performer in den verschiedenen Pferdesportdisziplinen hervor.

Unsere Staatsprämienstute Alpacca von As di Villagana x Calypso II stammt aus dem Stutenstamm Schoßkelle, der 1925 in Lüneburg begründet wurde. In diesem Stutenstamm befindet sich auch der Deckhengst Asti’s Amsterdam, der viele Preise gewonnen hat.

Der Stutenstamm Aslaug, begründet in Stade im Jahre 1890, ist die Erbgrundlage unserer Staatsprämienstute Sarafina von Stakkato x Fabriano. Aus diesem Stutenstamm gingen drei Dressurpferde hervor, die über 10.000 Euro Preisgeld gewannen: Lemon Tree gewann 18.207 Euro, Winyamaro gewann 12.166 Euro und Evergreen gewann 14.165 Euro. Zwei Springpferde, des Stutenstammes Aslaug, die mehr als 15.000 Euro Preisgeld gewannen sind: Amatus 21.472 Euro und KN Malna 23.245 Euro. Außerdem waren in diesem Stutenstamm 592 Stuten registriert, 129 als Staatsprämienstuten und 36 gekörte Hengste (Stand: vor einigen Jahren). Zusätzlich wurden auch 51 Pferde bei S-Klassen in der Dressur und 27 Pferde bei S-Klassen im Springen platziert.

Unsere braune Mutterstute Bella Vita von Bellisimo M x Fürst Heinrich stammt von dem Stutenstamm Jubonda, der im Jahre 1890 in Lüneburg begann. In diesem Stutenstamm findet man 81 registrierte Stuten, 5 Staatsprämienstuten und 3 gekörte Hengste (der aktuelle Stand kann im Internet recherchiert werden).

Unsere Zuchtstute Anke stammt von Abke x Glückspilz. Sie kommt aus dem Stutenstamm Neapenda, der seinen Ursprung im Jahre 1918 in Hoop hat. Dieser Stutenstamm beinhaltet 357 Stuten, 43 Staatsprämienstuten und 9 gekörte Hengste (der aktuelle Stand mag darüber hinausreichen). Dieser Stutenstamm lieferte erfolgreiche Hengste wie Codex One (2002), der Halbbruder von Anke, Contendros (2007) und Fürst Belissario (2011). Der Neapenda Stutenstamm hat auch talentierte Dressur- und Springpferde zur Welt gebracht. In der Dressur wurden 25 Pferde in S-Klassen platziert und im Springen wurden 37 Pferde in S-Klassen platziert. Dressurpferde, die über 10.000 Euro Preisgeld gewannen sind: Agnelli (49.727 Euro), Westerwald (20.270 Euro) und Adriano (25.476 Euros). Springpferde, die mehr als 15.000 Euro Preisgeld gewannen sind: Let’s Go (37,205 Euros) und Codex One (1.003.052 Euro).

Foto Gallerie

Kontakt

DeLaqour Premium GmbH

Hohe Bleichen 12, 20354 Hamburg
GERMANY

Telefon : +49 (0)40 8081966104

Email : info@delaqour.com

delaqour
Top of Page